Home » Articles » Weave The Web » Mt. Shasta Reise 2014

Mt. Shasta Reise 2014

posted in: Weave The Web 0

85814c6f2e850746090d12a3428c80a1

Mount Shasta

 

Der geheimnisvolle Amethystberg

Findet eure Wahrheit

 

22. – 27. Februar 2014

NativeAmericanGreatSpirit3

Vor vielen Jahren erschien ein weiser Indianerältester in der Traumzeit und bat mich ihm zu folgen. Wir sprachen nicht in mündlicher Form, aber ich folgte pflichtbewusst. Wir stiegen unter einem dunklen Mond auf einen hohen Berg, der von den Sternen über mir beleuchtet wurde. Der Älteste hielt einen Stab in seiner Hand, mit einem glänzen Kristallwesen an seinem Ende. Er hob den Stab zum Nachthimmel empor und das ganze Sternensystem begann sich sofort zu drehen und in den Kristall am Ende des Stabes hineinzuwirbeln. Er gab mir den Stab und sprach Worte, die ich niemals vergaß. „Wir beschenken dich mit der Weisheit des Universums, teile das Wissen mit anderen. Nutze das Wissen weise für einen höheren Zweck, nie zur persönlichen Bereicherung. Deshalb bist du hier!“ Der Älteste schien im Himmel zu verschwinden und meine Reise begann. Einer der mich mit der Weisheit vieler weisen Ältesten, Schamanen, heiligen Männern und Frauen beschenkt hat, der das Wissen der Erde wirklich zu denen bringen möchte, die mit ihrem Herzen hören. Viele Jahre später weiß ich, dass der Berg, auf den ich gebracht wurde, der geheimnisvolle Berg von Saint Germain war, der als Mount Shasta bekannt ist.

9efc6ac1ec453b43fcf9bbedd7cfbe2b

Wir beginnen unser Leben offen und unschuldig, wir neigen dazu einige dieser Eigenschaften zu verlieren während wir aufwachsen. Beeinflusst von den Eltern, die wir ausgesucht haben, den Glaubenssystemen und religiösen Organisationen, denen wir ausgesetzt sind, bedeutenden Ereignissen und Umständen in unserem Leben, lernen wir uns unserer Umgebung anzupassen. In diesem Prozess verlieren wir unsere Wahrheit und vergessen wer wir sind. Diese Illusionen und akzeptierte Beschränkungen beeinträchtigen uns auf allen Ebenen, in unseren Körpern, Herzen und in unserem Geist. Auf körperlicher Ebene ist unser Gleichgewicht betroffen wegen der Trennung von unserer tiefempfundenen Wahrheit. Verletzungen und Traumata wirken auf unseren Körpertempel ein und als Ergebnis davon kann unser Körper steif werden, falsch ausgerichtet und schmerzhaft. Unser Atem wird gestört und oberflächlich, weil wir unseren Atem als Antwort auf unerwünschte oder unerfreuliche Gedanken oder Gefühle anpassen. In dem Versuch uns selbst in Zeiten von Anspannung zu trösten oder zu nähren, essen oder trinken wir etwas, was weiteres Ungleichgewicht für unseren Körpertempel erzeugt. Wir treffen emotionale Entscheidungen und formen begrenzende Überzeugungen über uns selbst und die Welt um uns herum, in dem Versuch uns selbst vor Leid zu schützen. Wir werden ängstlich und hören auf, auf unser wissendes Herz zu hören. 

Wir vergessen, dass wir aus sich drehenden Energiezentren bestehen. Jede Zelle unseres Körpers sendet ständig eine elektrische Frequenz aus, die mit anderen in Wechselwirkung steht und dann darauf reagiert. Weil unser Geist und unser Körper getrennt sind, beginnen diese Reaktionen einander zu beeinflussen, und wirken sich auf vielen Ebenen gleichzeitig aus. Im Laufe der Zeit beginnen wir uns immer mehr unwohl, unglücklich, einfallslos und schließlich krank zu fühlen.
white_dragon_by_alien_base-d3e4twk

Der Mount Shasta kann einem helfen, seinen Weg zurück zur Wahrheit und zu einem herzzentrierten Leben zu finden. Am südlichen Ende der Kaskadenkette gelegen, die sich wie ein Drache von Nordkalifornien, durch Oregon, Washington bis zur kanadischen Grenze zieht. Mount Shasta wird als der Drachenschwanz angesehen. Impulse, die vom Mount Shasta ausgelöst und zum Mount Rainier weitergeleitet wurden, gipfelten im „UFO“ Phänomen von 1947, das die Aufmerksamkeit der ganzen Welt erregte. Dieser Anstieg der Erdchakraübertragung war die Reaktion auf die Einführung der Menschheit von Atomwaffen während des zweiten Weltkriegs. Es gibt weiterhin eine Menge UFO Aktivitäten, weil dieser Berg immer noch die höheren Lichtfrequenzen empfängt, die den Planeten in dieser Zeit unterstützen.
f5779786a8797969e8925bbacda438ce

Mount Shasta ist das ursprünglichste der Erdchakras. Er befindet sich im Fundament des Energiesystems der Welt, das die universelle Lebenskraft reguliert, bevor sie in einzelne Lebensformen und Arten integriert wird. Die Energie, die vom Berg als dem ersten Chakra ausstrahlt, erzeugt eine Beschleunigung der Lebensenergie oder Prana, und stellt Gesundheit und Wohlergehen wieder her. Der geheimnisvolle Berg dient als Zugang zu den Geheimnissen, nach denen unsere Seele auf dieser evolutionären Reise sucht. Wie die Ältesten der Hopi gesagt haben, wir müssen lernen das Leben zu feiern und uns mit der ganzen Menschheit und den Geschöpfen vereinen, die unsere Welt mit uns teilen. Wir müssen den Zyklus der Trennung beenden und an jeden Teil unserer Erdenerfahrung mit Heiligkeit herangehen.

 

Wenn der Berg mit einer weißen Decke aus Schnee zugedeckt ist, gibt es eine Stille und Heiligkeit, die man in keiner anderen Zeit des Jahres finden kann. Es ist meine liebste Zeit, weil sie eine innere Reise der Reflektion und Führung bereichert. Für diejenigen, die die Heiligkeit dieser Zeit erfahren möchten, werde ich eine äußere Reise führen, um die Geheimnisse des Berges zu entdecken, sowie eine innere Reise der Wahrheit.
photo-52

Wir werden mit Schneeschuhen zum Heiligtum auf dem Berg gehen, während euch die alte Weisheit übergeben wird. Auch wenn ihr vorher noch nie mit Schneeschuhen gegangen seid, es ist einfach auf der Oberfläche des Schnees zu gehen und die Schneeschuhe können im Ort gemietet werden. Erfahrt den Großmutter-Weisheitsbaum, während ihr Führung von einem alten Weisheitshüter findet. Wenn jemand entdeckt, wie er sein inneres Gleichgewicht finden kann und auf seine innere Führung hört, kann er einen Weg der Anmut auf Erden gehen, frei von Begrenzung und Zweifel, stark in seiner Wahrheit und ermächtigt, um in sein volles Potential einzutreten. Die Verzauberung und die Magie unserer Reise kehren zurück, wenn wir unsere Bestimmung leben. Wissentlich bewusst werden und ein herzzentriertes Leben zu leben erfordert Hingabe und ist nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. Es erfordert sich täglich zu bemühen ein Leben der Makellosigkeit und der Bescheidenheit zu leben. Niemals aufzugeben auf eurer Suche nach Wahrheit. Gebt euch nicht den Kräften geschlagen, die euch für so lange Zeit in Dunkelheit und Angst gehalten haben. Die Wahrheit, nach der wir suchen, ist deutlich sichtbar und wartet auf jene, die die Stärke und den Mut haben vorwärts zu gehen. Aufzugeben bringt euch nirgendwo hin. Wenn ihr weiter die gleichen Ausflüchte macht, den gleichen Weg wählt, im Kreis herum lauft, andere für euer Unglück verantwortlich macht, werdet ihr euch weiter im Kreis drehen. Wenn euer Herz bereit ist und ihr den Mut habt wirklich vorwärts zu gehen, wird der Berg euch unterstützen, Klarheit, Führung und Bestimmung bringen. Wenn wir nicht unsere Bestimmung leben, werden wir deprimiert, teilnahmslos, besorgt, ängstlich und geben uns mit weniger zufrieden als wir verdienen. Der Berg kann euch verjüngen; eure Seele, Körper und Geist heilen, um euch zu befreien.

 

Ihr werdet während unserer gemeinsamen fünf Tage entdecken, dass die Wahrheit, die ihr sucht, auf euch gewartet hat.

 

  • Beseitigt karmische Prägungen der Begrenzung und der Angst.
  • Beschleunigt eure Lichtfrequenz mit dem Wissen wie man mit heiligen Symbolen und Klängen aus Lemurien arbeitet, um tief gesäte Erinnerung zu entschlüsseln.
  • Entdeckt die Blaupause eurer Seelenbestimmung, die als Navigationsgerät dienen kann und euch in die richtige Richtung lenkt.
  • Ändert alte Muster, die Illusionen und Blockaden für Gesundheit, Beziehung, finanziellen Erfolg und Leidenschaft erschaffen haben.  
  • Erfahrt die Natur, wenn sie sich in ihrer Zeit der Verjüngung und Heilung befindet, während ihr ein tieferes Verhältnis zu den großen Aufrechtstehenden, den Steinwesen und den Erdenergien entdeckt. Die ganze Natur geht in eine Zeit der inneren Stille und erinnert uns daran, den Zyklen der Natur zu folgen.  
  • Entdeckt die Kraft des Wirkens mit der violetten Flamme, um eure Vergangenheit zu transformieren, und euch Einblick und Vision in die Zukunft zu geben.
  • Aktiviert die Saat des Lebens, die wir alle tragen, während ihr neue Muster des Verstehens freischaltet.  
  • Entwickelt eine stärkere Beziehung zu euren Meisterlehrern, während ihr die Zirbeldrüse aktiviert, die als Sitz der Seele bekannt ist.  

 

Wenn ihr an dieser Reise zum heiligen Berg von Saint Germain teilnehmen wollt, kontaktiert bitte Guy unter guy@whitewolfjourneys.com für die Einzelheiten der Reisebeschreibung und der Kosten für diese all-inclusive Erfahrung.

 

Wenn ihr euch für Weave the Web eintragen und künftige Updates oder Informationen über kommende Ereignisse erhalten wollt, bitte hier klicken.

Share the joy

Join the conversation - we want to hear from you

Leave a Reply