» » » Aloha….Mahalo….Ohana

Aloha….Mahalo….Ohana

posted in: Weave The Web | 0

Aloha….Mahalo….Ohana. Drei mächtige Worte, die unsere Gruppe aus spirituellen Pilgern zusammenbrachten. Wir alle waren jetzt fest im Netzt des Lebens verwoben, während unsere Gruppe zusammenkam um eine traditionelle hawaiianische Segnung zu empfangen um gemeinsam unsere Reise auf Maui zu beginnen. Während vier wunderschöne Göttinnen die vier Richtungen hielten, in jeder Ecke eine, segnete die Älteste jeden von uns mit einem Gebet für unsere gemeinsame Reise.
IMG_7317

Für mich ist es immer wichtig das Land und die Vorfahren zu ehren, und Respekt für die Lehren jener Orte zu zeigen, zu denen ich geführt werde. Ich wusste tief in meinem Herzen, dass wir Magie zusammen erschaffen können, indem wir die unsichtbare Welt ehren und das Bündnis zwischen der Welt der Menschen und dem Naturreich wieder herstellen.

IMG_7322

Auf spiritueller Ebene ist Aloha eine Anrufung des Göttlichen und ruft den Geist der Liebe herbei. Alo bedeutet Präsenz und hâ bedeutet Atem. “Die Präsenz des göttlichen Atems”. Mahalo ist eine göttliche Segnung. Ma bedeutet in …, hâ bedeutet Atem und alo bedeutet Präsenz. Mögest du im Göttlichen Atem sein.  Beides sind Danksagungen an das Göttliche, das innen und außen wohnt. Ohana bedeutet Familie. Diese drei Worte, die uns in der ersten Nacht beigebracht wurden, würden uns in den nächsten Tagen immer enger zusammenweben, während sich die Magie weiter entfaltete und wir wirklich zu einer Familie werden würden.

IMG_7334

In unserer ersten Nacht auf Maui stand die Mondgöttin in ihrer vollen Pracht, während sie hell über uns leuchtete. Wir kamen zusammen, um unsere Absichten mit einer Feuerzeremonie zu Ehren der Göttin zu setzen, und um zu danken, dass uns der Geist von Maui zusammengerufen hatte.

Sunrise

Früh am nächsten Morgen fuhren wir ins Iao Valley, das den Hawaiianern als heiliges Tal der Erleuchtung bekannt ist. Ein heiliger Ort der Vorfahren, aber auch ein Ort an dem in vergangener Zeit eine erbitterte Schlacht geschlagen wurde. Die Landschaft trägt noch die Prägung des Krieges. Dies war ein Ort um den Schatten anzunehmen und um alte Teile von uns selbst sterben zu lassen. Die Nadel war der Ort, vom dem die Vorfahren glaubten, dass die Sternenwesen mit jenen aus der menschlichen Welt kommunizierten und ein heiliger Ort für den spirituell Suchenden, um sich mit seinem göttlichen Selbst zu verbinden.

IMG_7349

Lange vor den Touristen, bei Sonnenaufgang an den Ort der Erleuchtung zu fahren, ist magisch. Ich wusste die Gruppe würde mir die frühe Abfahrt verzeihen, um dafür die Magie zu erfahren, die entsteht, wenn man in den Zwischenzeiten an diesem heiligen Ort alleine ist. Hier an der Iao Nadel hatten wir alle die Möglichkeit uns von unseren selbst erschaffenen Illusionen und Begrenzungen loszureißen.
IMG_7363
IMG_7366
IMG_7370

Wir gingen unseren Weg zwischen den heiligen Bäumen ans Flussufer hinunter für eine persönliche Zeremonie und zur Besinnung. Wasser ist das Blut der Erdenmutter und wir versammelten uns um dem Wasser, das in den Pazifik fließt, Gebete der Heilung zu senden. Das Iao Valley trägt eine sehr starke männliche Energie. Alles muss ausgeglichen sein, deshalb setzten wir unsere Reise zu einem ganz besonderen Ort der hohen Heilung und Verjüngung des Geistes fort, nach Kukuipuka Heiau.

IMG_7376
IMG_7384
IMG_7393

Die Vision einer Frau hat sich in der Wiederherstellung dieses alten Zeremonienplatzes der Verehrung manifestiert, der wegen Vernachlässigung über Jahre in Trümmern gelegen hat. Er symbolisierte die Notwendigkeit jedes einzelnen von uns, unseren Glauben wieder herzustellen, die Illusionen und zerbrochenen Erinnerungen aus unserer Vergangenheit zu beseitigen, um den Weg frei zu machen für alles, was wir in unseren Herzen tragen. Wir wurden von einem Hahn und einer Henne begrüßt als wir den ehrwürdigen Tempel betraten, und beide wurden auch Teil der Unterweisung und der Zeremonie.

IMG_7396
IMG_7397

Dies war ein Ort um die Schichten abzuwaschen, die unser wunderschönes Licht abgeschirmt gehalten hatten. Schicht um Schicht räumten wir die Handlung unserer Geschichte beiseite, um unsere wahren herrlichen Farben zu enthüllen. Wir waren an diesen Ort der Heilung und Verjüngung gekommen, um die Segnungen des Landes zu empfangen und um die Erdenmutter zu ehren.

L1080616
L1080613

Sogar die Hühner begannen die Schichten der Schale wegzupicken, die unsere Reise symbolisierte. Weniger zu sein, als das wofür wir hergekommen sind, dient keinem Zweck. In der Stille dieses Heilungsortes konnte man auf sein wissendes Herz hören, um Führung zu erlangen. Viele waren des Kampfes und der Bürden überdrüssig, vor denen sie gestanden hatten. Andere brauchten Stille, um ihren Geist zu verjüngen. Marlis und Ueli spielten ihre wunderbaren Flöten für die Geister dieses heiligen Ortes und wir alle empfingen wundersame Segnungen aus der unsichtbaren Welt. Es war für jeden von uns Zeit in unsere volle Bestimmung einzutreten.

Schließt euch morgen wieder an, wenn wir aufgefordert werden eine Richtungsänderung auf unserer Reise vorzunehmen.

Liebe und Regenbögen, Robbyne

Wenn ihr euch Weave the Web anschließen und künftige Updates und Informationen über kommende Ereignisse erhalten wollt, bitte hier klicken.

Share the joy

Join the conversation - we want to hear from you

Leave a Reply